Artikel im Ladies Drive: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste

Artikel im Ladies Drive: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste

Wie Sie Ihren Traumwagen und wertvolle Gemälde richtig versichern

Endlich ist es da! Nach sorgfältiger Auswahl haben Sie Ihr Traumauto gefunden. Entsprechend gross ist Ihre Vorfreude auf die erste Ausfahrt. Aber halt, bevor Sie losflitzen dürfen, muss das Auto noch mit einem Versicherungsnachweis beim Strassenverkehrsamt eingelöst werden. Nehmen Sie sich Zeit, die passende Autoversicherung zu finden. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

Die Motorfahrzeughaftpflicht ist eine der wenigen obligatorischen Versicherungen in der Schweiz. Sie übernimmt Schäden, die Sie mit Ihrem Auto Dritten zufügen und wehrt ungerechtfertigte Ansprüche ab. Die Autohaftpflicht kann mit einer Vielzahl weiterer nützlicher Zusatzversicherungen ergänzt werden. Mit der Teilkasko ist Ihr Auto gegen Feuer, Diebstahl, Elementarereignisse, Glasbruch, Kollision mit Tieren, Vandalismus und Marderschäden versichert. Bei neuen Autos empfiehlt sich auf jeden Fall eine Kollisionsversicherung. Diese deckt selbstverschuldete Schäden an Ihrem Auto ab. Beim Leasing ist der Abschluss einer Kollisionsversicherung obligatorisch. Teilkasko und Kollisionskasko bilden zusammen die Vollkaskoversicherung.

Weiter kann die Autoversicherung mit einer Parkschadendeckung für Schäden, die unbekannte dem stehenden Auto zufügen, ergänzt werden. Empfehlenswert ist zudem der Einschluss von Bonusschutz und Grobfahrlässigkeit.

Nachdem Sie sich für eine Versicherungsvariante entschieden haben, lassen wir den Versicherungsnachweis erstellen und das Auto kann von Ihnen persönlich oder Ihrem Garagisten beim zuständigen Strassenverkehrsamt eingelöst werden. Gute Fahrt!

Sie haben nicht nur in der Garage ein Kunstobjekt stehen, sondern besitzen auch in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus Bilder, Skulpturen, teure Teppiche oder Schmuck? Vielleicht haben Sie wenige gekaufte oder geerbte Wertsachen oder Sie sind bereits ein passionierter Sammler. Auch für Kunstwerke gibt es Vollkaskoversicherungen, das sind richtige Rolls-Royce unter den Versicherungen.

Mit vielen Kunstwerken assoziiert man eine persönliche Geschichte. Sie haben daher nicht nur einen finanziellen, sondern oft einen unschätzbaren persönlichen Wert. Kunstwerke werden normalerweise mit viel Liebe und Leidenschaft ausgewählt und dementsprechend gepflegt. Trotzdem kann es zu Missgeschicken kommen. Sie stossen beispielsweise einen Stuhl gegen ein Gemälde oder werfen versehentlich Ihre wertvolle Porzellanvase um.

Mit einer Kunstversicherung können finanzielle Risiken, die durch Beschädigung, Zerstörung und Verlust der Wertgegenstände entstehen, abgesichert werden. Dabei handelt es sich um eine All Risk Versicherung. Das bedeutet, die Kunstgegenstände sind nicht wie in den meisten Hausratversicherungen nur gegen Feuer, Wasser, Einbruch, Raub und Elementarschäden versichert, sondern zusätzlich gegen Schäden, die Sie selbst oder Ihre Gäste ungewollt verursachen. Sie erhalten dadurch eine lückenlose Sicherheit.

Die Kunstspezialisten der Kunstversicherungen sind Kunsthistoriker und verfügen über fundierte Kenntnisse und breit gefächerte Erfahrungen in der Kunstwelt. Zusammen mit diesen Kunstexperten analysieren wir Ihre Kunstwerke und definieren die Versicherungssumme. Die Kernkompetenzen der erfahrenen Teams werden ergänzt durch die auf die Abwicklung von Kunstschäden spezialisierte Schadenabteilung. In vielen Fällen können beschädigte Kunstobjekte durch einen Restaurator professionell repariert werden. Die Kosten dafür werden von der Kunstversicherung übernommen. Weist ein Kunstwerk einen irreparablen Schaden auf, ersetzt die Versicherung den versicherten Wert. Es lohnt sich daher, einen ausreichenden Versicherungsschutz für Ihre Wertsachen zu prüfen.

Artikel im Ladies Drive lesen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.