Vorsorge und Versicherungen für Freischaffende Musiker und Musikerinnen

Referat Vorsorge und Versicherungen

Am Dienstag, 19. August 2014 fand unser Referat „Vorsorge und Versicherungen für Freischaffende Musiker und Musikerinnen“ statt. Organisiert wurde der Event vom Verein Musikschaffende Schweiz und war ein voller Erfolg. Interessierte, die den Vortrag verpasst haben, dürfen sich gerne direkt bei uns melden.

Auf folgenden Inhalt wurde im Referat tiefer eingegangen:

  • Einführung in das 3-Säulen-System der Schweiz – AHV, Pensionskasse und private Vorsorge
  • Pensionskasse und/oder private Vorsorge – was habe ich für Möglichkeiten, was sind die Unterschiede?
  • Unfallversicherung und Krankentaggeld – wie bin ich bei Unfall versichert und was passiert im Krankheitsfall?
  • Sach- und Haftpflichtversicherung – wie kann ich meine Instrumente und mein Equipment versichern? Wie sieht es aus auf Tournee oder bei einem Konzert?
  • Rechtsschutzversicherung – sind Urheberrechtsverletzungen versicherbar?

Wir danken den Musikerinnen und Musikern für die rege Teilnahme!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.